Religion

Mehr zu diesem Titel ...

 

Ulfrid Kleinert

Die Königin von Saba

Die mythische Königin von Saba, der Überlieferung nach sagenhaft reich und weise, könnte eine Herrscherin des südarabischen Sabäerreiches gewesen sein. Erstmals taucht sie im Alten Testament auf, dann im Neuen Testament, im Koran und in äthiopischen Quellen. Ulfrid Kleinert folgt ihren historischen, literarischen wie künstlerischen Spuren.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Bernd Kollmann

Jerusalem

Jerusalem als Wiege der Christenheit fasziniert bis heute. Bernd Kollmann zeichnet in diesem reich illustrierten Band ein lebendiges Porträt Jerusalems in den zwei Jahrhunderten um Christi Geburt. Er beschreibt die Einwohner der Stadt und ihren Alltag, erklärt die politischen Rahmenbedingungen und zeigt, welche archäologischen Spuren heute noch vorhanden sind.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Ulfrid Kleinert

Die Königin von Saba

Ulfrid Kleinert folgt den Spuren der mythischen Königin: Den historischen im Jemen und in Äthiopien ebenso wie denen in der Bibel und im Koran.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Lexikon der Kirchengeschichte

Das »Lexikon der Kirchengeschichte« bietet in über 320 Artikeln einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse aus 2000 Jahren Kirchengeschichte.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Malek Chebel

Islam für Anfänger

Malek Chebel erklärt in diesem Buch den Islam einfach und verständlich aus der Perspektive eines "Insiders". Dabei geht er nicht nur auf die Geschichte des Islam und seine zentralen Begriffe ein, sondern greift vor allem die Debatten auf, denen sich die Religion am Beginn des 21. Jahrhunderts stellen muss.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

John Bowker, Sonia Halliday, Brian Knox

Das Heilige Land aus der Luft

Dieser Luftbildatlas nimmt uns mit zu einem atemberaubenden Flug über das Heilige Land und seine berühmten Stätten. Über 35 Orte werden in ihrer Bedeutung historisch und im Kontext der drei großen Religionen beleuchtet.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Gioia Lanzi, Nando Lanzi

Der Jakobsweg

Santiago de Compostela war bereits für die Christen des Mittelalters eines der bedeutendsten Pilgerziele. Gioia und Nando Lanzi beschreiben Ursprung und Geschichte des Pilgerortes, die verschiedensten Routen, die nach Galicien führten, sowie den Alltag der Pilger unterwegs und in der Stadt des Apostels Jakobus.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Elke-Vera Kotowski, Julius H. Schoeps, Hiltrud Wallenborn (Hg.)

Handbuch zur Geschichte der Juden in Europa

Dieses Handbuch stellt das Spektrum des jüdischen Lebens in Europa mit all seinen Ausprägungen und historischen Entwicklungen dar.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Klaus Dobat

Pflanzen der Bibel

Rund 65 Pflanzen aus dem Alten und Neuen Testament beschreibt Klaus Dobat in diesem bibliophil gestalteten Band und erzählt dazu Interessantes zu Geschichte, Nutzung und heutiger Bedeutung.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Ulfrid Kleinert, Rolf Kühn

Und sie zogen aus in ein wüstes Land…

Mit diesem Buch geben die Autoren einen unvergleichlichen Einblick in das Land, die Kultur und die Geschichte des Sinai. Die Texte und die außergewöhnlichen Bilder ergänzen sich gegenseitig und lassen die einzigartige Atmosphäre und spirituelle Kraft eines der wichtigsten Orte biblischen Geschehens und des frühen Christentums erahnen.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Peter Heine

Märchen, Miniaturen, Minarette

Von den großartigen Literaturen bis zur Kunst der Kalligraphie und der Miniaturen, von der Architektur bis zur Musik leuchtet Peter Heine islamische Kulturen aus. Dabei greift er zeitlich vom 8. Jahrhundert bis in unsere Gegenwart und umfasst die gesamte islamische Welt – eine große Kulturgeschichte, die neue Maßstäbe setzt.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Monika und Udo Tworuschka

Schöpfungsmythen

Monika und Udo Tworuschka bieten einen spannenden Überblick über Schöpfungsmythen aus allen Zeiten und Kulturen.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Esther Meier

Handbuch der Heiligen

Von Petrus bis Eustachius: Dieses praktische Handbuch stellt die bekanntesten Heiligen in Einzeleinträgen vor. Erläutert werden jeweils Schriftquellen, Vita, Ikonographie und Attribute. Bildbeispiele, Literaturhinweise und Überblicksartikel zur wechselvollen Geschichte der Heiligenverehrung vom frühen Christentum bis heute vervollständigen den Band.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Jürgen Krüger, Martin Wallraff

Luthers Rom

Wie sich die Kirche am Vorabend der Reformation einem Besucher wie Martin Luther im Bild der Stadt präsentierte, das ist durchaus auch heute noch bei einem Gang durch die Altstadt nachvollziehbar. Unter der sachkundigen Führung begleitet dieses Buch durch das Rom der Renaissance, das Luther bei seinem Besuch sah und erlebte.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Klaus Herbers

Geschichte des Papsttums im Mittelalter

Klaus Herbers gelingt eine souveräne und umfassende Darstellung der Entwicklung des Papsttums von den Anfängen bis zur Renaissance. Ein großes, neues Werk zum Papsttum, dem nichts Vergleichbares zur Seite steht.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Manfred Clauss

Der Kaiser und sein wahrer Gott

Dies ist die Geschichte eines Streites, der die Diskussion in der gesamten Spätantike, von 300 bis 600, bestimmte. Die Geschichte handelt von intellektuellen Disputen, aber vor allem von Politik, von Macht, von handfesten Auseinandersetzungen bis hin zu Mord und Totschlag. Manfred Clauss rollt die theologisch wie historisch spannende Geschichte einer christlichen Grundsatzdebatte auf: den Streit um die Natur Christi

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Karl Suso Frank

Geschichte des christlichen Mönchtums

Karl Suso Frank zeichnet eindrücklich die Wandlungsfähigkeit des Mönchsideals und die großen Leistungen der verschiedenen Orden von den Anfängen im 4. Jahrhundert bis ins 20. Jahrhundert nach.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Bernhard Schimmelpfennig

Das Papsttum

Das Papsttum ist die langlebigste Institution des Abendlandes und hat die europäische Geschichte maßgebend mitgeprägt. Bernhard Schimmelpfennig führt als einer der besten Kenner souverän und verständlich in die Entwicklung des Papsttums von Petrus bis zu den großen Renaissancepäpsten ein.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Leo Pollmann

Was steht wirklich im Koran?

Die klare und knappe Einführung in den Text des Koran beschreibt die wesentlichen Inhalt der heiligen Schrift der Muslime.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Arnold Angenendt

Geschichte der Religiosität im Mittelalter

Arnold Angenendt bietet eine trotz aller Wissenschaftlichkeit verständliche Darstellung der Vorstellungswelten, die in der Religionspraxis des Mittelalters leitend waren.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Die Ottheinrich-Bibel

Mit der Ottheinrich-Bibel schufen verschiedene Buchmaler aus zwei Kunstepochen – der späten Gotik und der Renaissance – ein Meisterwerk der Buchmalerei, dessen farbenprächtige Illuminationen noch heute beeindrucken. Insgesamt 146 Miniaturen schmücken die Bücher des Neuen Testaments, vom Matthäusevangelium bis zur Apokalypse.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Günter Kettermann

Atlas zur Geschichte des Islam

Der jetzt neu aufgelegte Islam-Atlas präsentiert die Geschichte der islamischen Welt umfassend und aus einer vollkommen neuen Warte. Die zahlreichen extra für diesen Atlas konzipierten und jetzt aktualisierten Karten erschließen sich auch dem ungeübten Betrachter.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Wolfgang Pauly (Hg.)

Geschichte der christlichen Theologie

Dieses Übersichtswerk zur Geschichte der christlichen Theologie bietet eine Gesamtdarstellung der wichtigsten theologischen Konzepte und Ideen. Zusätzlich werden die großen Einzelpersönlichkeiten vorgestellt, die über die Jahrhunderte an der Entfwicklung theologischer Lehrsysteme mitgewirkt haben.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Udo Tworuschka (Hg.)

Die Weltreligionen und wie sie sich gegenseitig sehen

Der Band befasst sich mit der wechselseitigen Wahrnehmung der fünf Weltreligionen: Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Keith Ward

Gott

Eine Gebrauchsanleitung für Gott: Keith Ward bietet eine lebendige und unterhaltsame Einführung in das theologische Denken und macht Lust auf das intellektuelle Abenteuer Religion.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Geza Vermes

Die Geburt Jesu

Der große Jesus- und Bibelforscher Vermes entschlüsselt die Geschichte der Geburt Jesu und ihre Bedeutung Stück für Stück aus einem Puzzle von biblischen, zeitgenössischen und antiken Quellen.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Jens Rüffer

Die Zisterzienser und ihre Klöster

Der reich illustrierte Band beschreibt die Architektur der Zisterzienser anhand zahlreicher bedeutender Klöster. Er zeigt Funktion und symbolische Bedeutung der Bauten und macht so auch mit dem Alltag der Zisterzienser vertraut.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Uta-Renate Blumenthal

Gregor VII.

Gregor VII., einer der mächtigsten Päpste, stand im Zentrum heftigster Auseinandersetzungen zwischen Kirche und weltlicher Herrschaft. Die Quellen zu seinem offiziellen Wirken sind zahlreich, zu seiner Person aber, v.a. zur Zeit vor seinem Pontifikat, gibt es wenige. Uta-Renate Blumenthal lässt den Menschen lebendig werden, der hinter der Institution des Papsttums verborgen ist, und zeichnet so das vollständige Bild Gregors VII. nach.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Rainer Decker

Die Päpste und die Hexen

Welche Rolle spielten die Päpste in den zahlreichen Hexenprozessen, die über viele Jahrhunderte fast überall in Europa stattfanden? Rainer Decker hatte als einer der ersten Gelegenheit, das 'Archiv der Glaubenskongregation' im Vatikan einzusehen und präsentiert hier - quellennah und anhand vieler Fallbeispiele spannend erzählt - neue Erkenntnisse zu diesem dunklen Kapitel der europäischen Geschichte.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Peter Dinzelbacher

Himmel, Hölle, Heilige

Faszinierend und fremd zugleich sind uns heute die visionären Erscheinungen mittelalterlicher Seher und Heiliger. Nach einer ausführlichen Einleitung in das Visionswesen präsentiert Peter Dinzelbacher in diesem Band 54 Visionen mit der entsprechenden farbig reproduzierten Visionsdarstellung. Einfühlsam kommentiert er jeweils Text und Bild.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Christoph Gellner

Schriftsteller lesen die Bibel

"Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, Verheißung und Erfüllung, Geburt und Tod, das ganze Drama der Menschheit, alles ist in diesem Buche", schrieb Heinrich Heine über die Bibel. Er war einer der ersten deutschen Schriftsteller, der die Bibel unter ästhetischen, literarischen und kulturgeschichtlichen Gesichtspunkten las: als Sprachkunstwerk und großes Menschheitsbuch. Christoph Gellner stellt bekannte Autoren des 20. Jahrhunderts vor, die diese Tradition fortsetzen.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Gudrun Gleba

Klosterleben im Mittelalter

Gudrun Gleba führt uns auf eine Zeitreise in die Welt des mittelalterlichen Klosterwesens. In Wort und Bild zeigt sie den Alltag und die Kunst der Mönche, macht sie die Bedeutung der Klöster für Bildung, Kultur und Herrschaft deutlich. Ein untergegangenes Phänomen wird hier wieder lebendig.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Hermann Häring

Glaube ja - Kirche nein?

Hermann Häring bietet eine kritische Bestandsaufnahme und theologische Interpretation der aktuellen Situation der Konfessionen. Dabei gilt sein Blick dem Verhältnis der Kirchen zur Gesellschaft, der kirchlichen Praxis und Selbstdarstellung, den Erfolgen und Versäumnissen ökumenischer Annäherung sowie den Perspektiven für die Kirche in einer postmodernen und nach Religion fragenden Gesellschaft.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Dieter Hattrup

Carl Friedrich von Weizsäcker

Dieter Hattrup schreitet den Weg Carl Friedrich von Weizsäckers in seinen wichtigsten Stationen ab und zeigt das Denken dieses großen Wissenschaftlers mit seinen Hauptthemen Physik, Philosophie, Politik und Religion auf.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Axel von Dobbeler, Roman Heiligenthal

Menschen um Jesus

Wer war Jesus von Nazareth - und welche Wirkungen gingen von ihm aus? Wer waren die Personen, die uns im Neuen Testament begegnen? Die Autoren zeichnen die Lebensbilder wichtiger Personen in ihrer Originalität und Besonderheit nach und verschaffen dem Leser so einen "persönlichen" Zugang zur neutestamentlichen Zeit.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Peter Hirschberg

Jesus von Nazareth

Anhand des Lebenswegs Jesu von Nazareth erörtert Hirschberg die Frage nach der Person Jesu, seinem Selbstverständnis und der Botschaft, die der Mensch und Gottessohn verkündigte. Damit entsteht ein hochinteressantes und gut lesbares Jesusporträt.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Malcolm Lambert

Häresie im Mittelalter

In Fachkreisen gilt Malcolm Lamberts Buch als "the best single-volume introduction to its large subject", unübertroffen in seiner Informationsfülle wie in seiner konzisen Darstellung. Lambert rekonstruiert das weite Spektrum der häretischen Bewegungen, vom 11. Jahrhundert bis zum Spätmittelalter, von den Katharern bis zu den Hussiten. So entsteht das eindrucksvolle Bild von der religiösen Pluralität des christlichen Mittelalters.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

F. Donald Logan

Geschichte der Kirche im Mittelalter

F. Donald Logan gibt in diesem Band einen faszinierenden Überblick über die Geschichte der mittelalterlichen Kirche. Eindrucksvoll zeigt der Autor, wie die Kirche durch die überall gleiche Liturgie und die verbindende Kraft des Latein als gemeinsamer Sprache zum inneren Zusammenwachsen Europas beiträgt.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

José Antonio Marina

Das Gottesgutachten

Ist es möglich, das einzig richtige Wissen über Gottes Existenz zu haben? Wenn es in unserer kulturellen Gemeinschaft keinen Gott gäbe, würden wir ihn erfinden? Und ist es überhaupt zeitgemäß, religiös zu sein?
Der Philosoph und 'Kulturdetektiv' José Antonio Marina beschäftigt sich hier mit der großen Bedeutung von Gott und Religion in unserer heutigen Gesellschaft.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Jean Mathieu-Rosay

Die Päpste im 20. Jahrhundert

Die Papstgeschichte des 20. Jahrhunderts umfasst eine Reihe sehr unterschiedlicher Persönlichkeiten auf dem Stuhle Petri. Fast jeder dieser neun Päpste hat auf seine besondere Art Politik und Stellung der päpstlichen Macht verändert.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Irene Nowell

Evas starke Töchter

Mütter und Königinnen, Prophetinnen, Kriegerinnen, starke Frauen und Opfer - das Alte Testament ist voll von Geschichten über interessante Frauen. Viele davon sind jedoch wenig bekannt. Irene Nowell macht die alttestamentlichen Frauengestalten zum Leitfaden einer hervorragenden kleinen Einführung für alle, die schon immer mehr über das Alte Testament wissen wollten.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Jörg Oberste

Der 'Kreuzzug' gegen die Albigenser

Jörg Oberste hat die erste deutschsprachige Monographie zum Krieg gegen die Albigenser vorgelegt. Unter Verwendung zum Teil erstmals ins Deutsche übersetzter Quellen arbeitet er die für das Mittelalter typische Verknüpfung von Religion und Machtpolitik präzise heraus und zeichnet zugleich ein lebendiges Bild der Menschen im mittelalterlichen Südfrankreich.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Sabine Poeschel

Handbuch der Ikonographie

Bedeutende Künstler haben zu allen Zeiten die bekannten Themen aus Bibel, Mythologie und griechisch-römischer Geschichte in ihren Meisterwerken dargestellt und neu gedeutet. Das "Handbuch der Ikonographie" verzeichnet umfassend die Bildthemen der christlichen und profanen Kunst und stellt diese in sachkundigen Einzelartikeln vor. Reiches Bildmaterial und umfangreiche Register runden das praktische Lexikon ab.


 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Anton Quack

Heiler, Hexer und Schamanen

Anton Quack bietet hier einen soliden und lebendigen Einblick in die Welt der Stammesreligionen Asiens, Ozeaniens, Afrikas und Amerikas, wie sie heute noch existieren. Der vielfältige Reichtum des rituellen Lebens und der religiösen Verehrung werden hier fachkundig beschrieben und gedeutet.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Ross Saunders

Frauen im Neuen Testament

Frauen spielten eine tragende Rolle bei der Verbreitung der Lehren Jesu - bevor sie für lange Zeit von der aktiven Mitarbeit in der Kirche ausgeschlossen wurden. Anhand zahlreicher Beispiele aus dem Neuen Testament entwirft der Autor ein farbiges und differenziertes Bild der Frau in der Frühzeit des Christentums.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Georg Scherer

Die Frage nach Gott

Sind die Welt und der Mensch in ihr von einer alles umfassenden Sinnlosigkeit bestimmt, oder gibt es Gott als letzten Sinngrund?
Das Buch macht deutlich, dass die Frage nach Gott nicht ausschließlich in Religion und Glauben gehört, vielmehr ist sie nahezu das Hauptthema in der Geschichte des philosophischen Denkens. Und so ist sie auch heute noch - allem Anschein zum Trotz - eine der fundamentalen Fragen des Menschen.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

John Bowker (Hg.)

Religionen der Welt

Dieser durchgängig farbig illustrierte Band aus der Reihe "Cambridge Illustrated History" stellt die Religionen der Welt vor: ihre Geschichte und gegenseitige Beeinflussung, Glaubensinhalte und -ausübung, religiöse Gruppierungen und Institutionen.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Rainer Decker

Hexen

Der Text-Bildband zur dreiteiligen Fernsehdokumentation in der ARD beleuchtet das Phänomen Hexen und Hexenverfolgung von den Wurzeln in der Antike über den Höhepunkt in der frühen Neuzeit bis in das 20. Jahrhundert. Fallbeispiele stehen dabei im Mittelpunkt der Kapitel, die durchgängig mit historischen Abbildungen illustriert sind.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Christoph Elsas

Religionsgeschichte Europas

Das Buch gibt einen gut lesbaren Überblick über religiöses Leben in Europa von der Vor- und Frühgeschichte bis zur Gegenwart.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Wilhelm Grönbech

Kultur und Religion der Germanen

Mit seinem Titel "Kultur und Religion der Germanen" erweckt Wilhelm Grönbech eine Welt wieder zum Leben, deren Ideen, soziale Strukturen und religiöse Wertvorstellungen nur aus wenigen unmittelbaren Zeugnissen und oft nur durch mühselige Rekonstruktionen bekannt geworden sind. Meisterhaft gelingt es ihm die Germanen zu entmythisieren, ohne ihnen etwas von ihrer Faszination zu nehmen.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Adel Theodor Khoury

Der Islam und die westliche Welt

Adel Theodor Khoury beschreibt in seinem neuesten Buch die Religion, Kultur, Lebensordnung und politischen Ordnungsvorstellungen des Islam im Vergleich zu den politischen und gesellschaftlichen Vorstellungen des demokratischen Westens.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Norbert Scholl

Die Bibel verstehen

Norbert Scholl führt in verständlicher Sprache in die Bibel, ihren Entstehungshintergrund und ihre Interpretationsmöglichkeiten ein. So eröffnet er jedem, der sich mit der Heiligen Schrift befassen möchte, neue Perspektiven und Zugänge.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Norbert Scholl

Die großen Themen des christlichen Glaubens

Norbert Scholl bietet hier eine umfassende Grundinformation über die zentralen Themen des christlichen Glaubens: Schöpfung - ewiges Leben - Existenz Gottes - Glaubwürdigkeit der Bibel ... Die gut verständliche Darstellung, viele konkrete Beispiele, Schaubilder und Hinweise auf weiterführende Literatur machen das Buch zu einer hervorragenden Grundlage für alle, die sich zuverlässig informieren wollen.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

William R. Shea, Mariano Artigas

Galileo Galilei

Die Autoren dieses Buches vermitteln ein neues Bild von Galileo Galilei und seinem Prozess vor der römischen Inquisition und schildern, warum Galileos Theorie von der Erde, die sich um die Sonne dreht, in Rom auf so viel Ablehnung stieß.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Josef Sudbrack

Mystik

Mystik als die Erfahrung des Absoluten, die jede Vernunft übersteigt, gehört offensichtlich zum Wesen jeder Religion. Josef Sudbrack schöpft aus den reichen Quellen der Tradition, gibt Kriterien für das spezifisch Christliche der Gotteserfahrung an die Hand und tritt von hier aus ins Gespräch mit den großen mystischen Zeugnissen der Weltreligionen.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Bassam Tibi

Fundamentalismus im Islam

Bassam Tibi arbeitet in diesem Buch die weltpolitische Bedeutung des islamischen Fundamentalismus heraus. Er betont die Dringlichkeit einer intensiveren Auseinandersetzung mit den islamistischen Zielen vor allem auf politischer Ebene.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Monika und Udo Tworuschka

Heilige Stätten

Eine Reise zu den heiligen Stätten der großen lebenden Religionen: Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Islam, Judentum, Bahaitum, Sikhismus. Nach einer kurzen Einführung in die Religion geht es um die heiligen Orte und ihren Hintergrund. Legenden und Geschichten werden erzählt, Riten und Bräuche der religiösen Verehrung vorgestellt.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Geza Vermes

Die Passion

Geza Vermes, international renommierter Jesusforscher und Qumran-Experte, untersucht in Form einer historischen Detektivarbeit, was wir über den Tag der Kreuzigung und den Leidensweg Jesus' bis hin zu seiner Bestattung wirklich wissen können.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Herbert Vorgrimler

Karl Rahner

Herbert Vorgrimler erschließt Leben und Werk Karl Rahners, des ohne Zweifel bedeutendsten katholischen Theologen des 20. Jahrhunderts.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Hans Zirker

Der Koran

Der Koran, für Muslime das Wort Gottes, ist ein herausragendes Zeugnis religiöser Kultur. Doch der Zugang zu dieser "Heiligen Schrift" ist für diejenigen durch mancherlei Verständnisschwierigkeiten erschwert, die mit

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Clemens Jöckle, Georg Denzler

Der Vatikan

Georg Denzler und Clemens Jöckle beschreiben die Geschichte des Vatikans von ihren Anfängen an. Sie zeigen die unglaublichen Kunstschätze der päpstlichen Residenz und beschreiben Struktur und Funktionen der Kurie und des Kirchenstaates. Anschaulich und eindrucksvoll werden so die Geschichte und das Innenleben des Vatikans dargestellt.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Volker Leppin

Martin Luther

Volker Leppin präsentiert hier eine der herausragendsten Gestalten unserer Geschichte  aus einer ganz anderen Perspektive: Luther als Mensch statt als historisches Denkmal. Der große Reformator wird weniger als impulsiver Neuerer beschrieben, sondern mehr als jemand, der sich nur langsam von seinem mittelalterlichen Erbe löst.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Rita Haub

Die Geschichte der Jesuiten

Berater der Mächtigen, katholische Intellektuelle und Inquisitoren: Dieser hervorragend bebilderte und dokumentierte Band erzählt die Geschichte des heute größten Ordens der katholischen Kirche.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Marie-Theres Wacker, Silvia Schroer, Luise Schottroff

Feministische Exegese

Mit diesem Buch liegt ein Überblick zur feministisch-wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Bibel vor.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Hansjürgen Verweyen

Joseph Ratzinger – Benedikt XVI.

Knapp und kompetent zeigt Hansjürgen Verweyen, welche Themen Joseph Ratzingers Denken prägten und wie diese mit dem Leben des Theologen verbunden sind.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Das Lotos-Sutra

Hier liegt endlich eine neue und – im Gegensatz zu anderen Ausgaben auch – vollständige Übersetzung eines Grundtextes der buddhistischen Religion vor.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Der Koran

Hans Zirkers völlig neue Übersetzung des Koran setzt Maßstäbe: Sie ist philologisch auf dem neuesten Stand, geht sorgfältig mit den zentralen Begriffen um und besticht durch eine angenehme und flüssige Sprache.

 

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Sabine Buttinger

Alltag im mittelalterlichen Kloster

Was bedeutete es, die Gelübde abzulegen und das eigene Leben der Gemeinschaft unterzuordnen? Welche Strukturen gab es im mittelalterlichen Kloster, wie sah der Tagesablauf aus und wie der Umgang miteinander?

 

Mehr zu diesem Titel ...

Ausstellungen & Veranstaltungen

KYKLADEN

Besuchen Sie die Ausstellung im Schloss Karlsruhe vom 17.12.2011 – 22.04.2012

Zum Buch
Zur Ausstellung

STEPPENKRIEGER

Besuchen Sie die Ausstellung im LVR-LandesMuseum Bonn vom 26. Januar 2012 bis zum 29. April 2012 oder im kelten römer museum Manching vom 17. Mai 2013 bis 17. November 2013

Zum Buch
Zur Ausstellung

GÖTTERDÄMMERUNG - KÖNIG LUDWIG II.

Bayerische Landesausstellung im Neuen Schloss Herrenchiemsee Vom 14.05 - 16.10.2011

Zu den Büchern
Zur Ausstellung

WO MARX RECHT HAT

Möchten Sie Fritz Reheis live erleben? Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen.

Zu den Veranstaltungen

Das Umweltbuch des Monats!

Gewählt von der Deutschen Umweltstiftung im Mai 2012.

Zum Buch
Zur Deutsche Umweltstiftung

FRIEDRICH DER GROSSE

Der Film zum Buch - Schauen Sie die aktuelle Lettra-Video-Rezension:

Zum Buch
Zum Video

Aktuelle Bestseller:

1.

2.
Bowker / Halliday / Knox
Das Heilige Land aus der Luft

3.
Dannenberg / Duracak / Hafner / Kitzing
Energien der Zukunft

4.

5.

6.
Matyszak
Gladiator

7.

8.

 Kontakt    Impressum    AGB