Kunst und Architektur

Mehr zu diesem Titel ...

 

Norbert Wolf

Buchmalerei verstehen

Prägnant und anschaulich führt Norbert Wolf in alle Aspekte der mittelalterlichen Buchmalerei ein. Der Überblick beginnt mit der Entwicklung des Codex im 4. und 5. Jh. und endet mit dem Siegeszug des gedruckten Buches im 16. Jh.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Günther Binding

Architektonische Formenlehre

Die »Architektonische Formenlehre« von Günther Binding gilt längst als Standardwerk. Der Band bietet einen einzigartigen Überblick über die Typen und die Entwicklung der wichtigsten europäischen Bauformen von den Merowingern bis zum 19. Jahrhundert.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Kristina Domanski, Margit Krenn

Liebesleid und Ritterspiel

Parzival, die Nibelungen oder Tristan und Isolde waren der mittelalterlichen Gesellschaft aus Epen und Romanen, aber auch durch Bilder vertraut. Aufwändige Buch- und Wandmalereien sowie Luxusgegenstände zeugen von ihrer Beliebtheit. Schaulust und Lesefreude gingen Hand in Hand. Dieser Band zeigt die großartigen Bilder und erzählt ihre Geschichten.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Norbert Wolf

Architektur verstehen

Norbert Wolf bietet einen kompakten und einfachen Zugang zur Baukunst. Er präsentiert die elementaren Komponenten der Architektur in Geschichte und Gegenwart: die Baumaterialien, die architektonischen Grundtypen, die gesellschaftliche Funktion von Bauwerken, die Stadtplanung und die Architektursymbolik.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Uwe A. Oster

Fürstliche Gärten in Bayern

Entdecken Sie die fürstlichen Gärten in Bayern!

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Hilja Droste, Thorsten Droste

Kleine Kunstgeschichte Frankreichs

Von der Eiszeit bis in die Gegenwart reicht das Spektrum dieses kompakten Überblicks. Dabei bringen die Autoren ihr Wissen zu allen Kunstgattungen ein – vom Gemälde bis zur Kathedrale. Knapp, informativ und farbig ausgestattet ist dieser Band ein nützlicher Führer zu den Kunstschätzen Frankreichs.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Uwe A. Oster

Fürstliche Gärten in Sachsen

Erkunden Sie mit diesem reich illustriertem Band die fürstlichen Gärten in Sachsen!

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Norbert Wolf

Malerei verstehen

Egal ob Kunstkritik, Vernissage oder auch Museumsbesuch: Mit ›Malerei verstehen‹ ist man immer gut vorbereitet!

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Gioia Lanzi, Nando Lanzi

Der Jakobsweg

Santiago de Compostela war bereits für die Christen des Mittelalters eines der bedeutendsten Pilgerziele. Gioia und Nando Lanzi beschreiben Ursprung und Geschichte des Pilgerortes, die verschiedensten Routen, die nach Galicien führten, sowie den Alltag der Pilger unterwegs und in der Stadt des Apostels Jakobus.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Michael Imhof, Stephan Kemperdick

Der Rhein

Der Band stellt die bedeutendsten Bauwerke entlang des Rheins vor, die alljährlich zahllose Besucher anziehen. Höhepunkte der Reise sind die einmaligen Burgen, Bischofssitze, Klöster und Dome, die seit dem frühen Mittelalter im Rheintal entstanden.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Fabrizio Crivello, Charlotte Denoël, Peter Orth

Das Godescalc-Evangelistar

Der großformatige und reich illustrierte Band macht das berühmte Evangelienbuch erstmals einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich. Namhafte Spezialisten erläutern die Entstehungsgeschichte und beschreiben sorgfältig Schrift und Schmuck.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Christoph Wetzel

Symbole der Liebe

Seit jeher bewegt die Liebe die Menschen - als himmlische und als irdische Liebe ist sie geradezu ein Leitfaden durch die Kulturgeschichte der Menschheit. Christoph Wetzel bietet einen unterhaltsamen Überblick über ihre Symbole.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Die Ottheinrich-Bibel

Mit der Ottheinrich-Bibel schufen verschiedene Buchmaler aus zwei Kunstepochen – der späten Gotik und der Renaissance – ein Meisterwerk der Buchmalerei, dessen farbenprächtige Illuminationen noch heute beeindrucken. Insgesamt 146 Miniaturen schmücken die Bücher des Neuen Testaments, vom Matthäusevangelium bis zur Apokalypse.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Christoph Wetzel

Das große Lexikon der Symbole

In diesem umfassenden Lexikon zeigt Christoph Wetzel die Herkunft und Bedeutung von rund 1000 Symbolen aus verschiedensten kulturellen und religiösen Kontexten.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Das Evangeliar der Äbtissin Hitda

Die Evangelienhandschrift der Äbtissin Hitda ist rund 1000 Jahre alt. Bis heute faszinieren ihre Bild- und Zierseiten durch Farbenpracht und Expressivität. Die Miniaturen enthalten zudem eine anspruchsvolle Theologie der Bilder und der Fleischwerdung Gottes. Dieser umfassend kommentierte Band macht die einzigartigen Buchmalereien endlich wieder zugänglich.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Uwe A. Oster

Fürstliche Gärten in Baden-Württemberg

Historische Gärten gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen, sind sie doch kulturhistorische und naturkundliche Sehenswürdigkeiten in einem.  Uwe A. Oster zeigt die Hauptsehenswürdigkeiten und unternimmt jeweils einen imaginären Spaziergang.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Anja Grebe

Codex Aureus

Der »Codex Aureus« zählt zu den bedeutendsten Bücherschätzen des Mittelalters. Dieser außergewöhnlich schön illustrierte Band stellt die reich verzierte, ganz in Goldtinte geschriebene Handschrift ausführlich vor und gibt zugleich eine Einführung in die ottonisch-salische Buchkunst.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Wolfgang Metternich

Teufel, Geister und Dämonen

Wolfgang Metternich zeigt uns die dunkle Seite des Mittelalters. Er entführt uns in die geheimen Parallel- und Gegenwelten, die ihren Niederschlag in beeindrucken Schöpfungen gefunden haben, und bringt die Bilder zum sprechen.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Walter Hotz

Kleine Kunstgeschichte der deutschen Burg

Walter Hotz beschreibt anschaulich die verschiedenen Bauformen der deutschen Burg und vollzieht ihre Entstehung, Entwicklung und Ausbreitung nach.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Cord Meckseper

Kleine Kunstgeschichte der deutschen Stadt im Mittelalter

Wer die mittelalterliche Stadtbaugeschichte näher kennenlernen möchte, der sollte zu diesem handlichen Band greifen

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Stefanie Lieb

Was ist Jugendstil?

Der Band bietet eine umfassende Analyse der Jugendstilarchitektur und stellt die markantesten Bauwerke vor. Er erläutert die kulturellen Voraussetzungen der Stilrichtung und benennt ihre wesentlichen Merkmale

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Stephan Hoppe

Was ist Barock?

Stephan Hoppe führt anschaulich und kenntnisreich in Architektur und Städtebau des europäischen Barock ein und stellt die wichtigsten Bauten in exemplarischen Analysen vor.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Jürgen Krüger, Martin Wallraff

Luthers Rom

Wie sich die Kirche am Vorabend der Reformation einem Besucher wie Martin Luther im Bild der Stadt präsentierte, das ist durchaus auch heute noch bei einem Gang durch die Altstadt nachvollziehbar. Unter der sachkundigen Führung begleitet dieses Buch durch das Rom der Renaissance, das Luther bei seinem Besuch sah und erlebte.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Sabine Poeschel

Handbuch der Ikonographie

Bedeutende Künstler haben zu allen Zeiten die bekannten Themen aus Bibel, Mythologie und griechisch-römischer Geschichte in ihren Meisterwerken dargestellt und neu gedeutet. Das "Handbuch der Ikonographie" verzeichnet umfassend die Bildthemen der christlichen und profanen Kunst und stellt diese in sachkundigen Einzelartikeln vor. Reiches Bildmaterial und umfangreiche Register runden das praktische Lexikon ab.


 

Mehr zu diesem Titel ...

Mehr zu diesem Titel ...

 

Jens Rüffer

Mittelalterliche Klöster

Der Band gibt einen Überblick über die mittelalterliche Klosterarchitektur im deutschen Sprachgebiet. Die Darstellung konzentriert sich auf die wichtigsten Orden des 11. bis 13. Jahrhunderts. Alle Bauten werden in ihrem jeweiligen kulturellen und religiösen Kontext beschrieben, Architektur und Funktion werden ausführlich erläutert.

 

Mehr zu diesem Titel ...

Ausstellungen & Veranstaltungen


Das Umweltbuch des Monats!

Gewählt von der Deutschen Umweltstiftung im Mai 2012.

Zum Buch
Zur Deutsche Umweltstiftung

FRIEDRICH DER GROSSE

Der Film zum Buch - Schauen Sie die aktuelle Lettra-Video-Rezension:

Zum Buch
Zum Video

Aktuelle Bestseller:

1.

2.
Bowker / Halliday / Knox
Das Heilige Land aus der Luft

3.
Dannenberg / Duracak / Hafner / Kitzing
Energien der Zukunft

4.

5.

6.
Matyszak
Gladiator

7.

8.

 Kontakt    Impressum    AGB